Windows 10 VPN-Verbindung herstellen - bmsoft.de | think connected
4534
post-template-default,single,single-post,postid-4534,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Windows 10 VPN-Verbindung herstellen

Windows 10 VPN-Verbindung herstellen

In dieser Anleitung, erklären wir, wie Sie unter Windows 10 eine VPN-Verbindung herstellen können, nachdem Sie eingerichtet wurde.

Falls Sie zusätzliche Hilfe bei der Einrichtung benötigen, können Sie sich folgende Anleitung Windows 10 IPsec L2TP VPN Client ansehen.

Ein Virtual Private Network oder meistens nur kurz VPN, ermöglicht es auf ein entferntes Netzwerk zuzugreifen. Somit ist es nicht mehr nötig, sich an dem Ort des Netzwerks zu befinden.

Dies ist zum Beispiel dann notwendig, wenn Sie von Ihrem Home-Office auf Ihr Firmennetzwerk zugreifen wollen.

Die Herstellung der Verbindung besteht aus 2 Schritten. Zuerst rufen Sie die VPN-Einstellungen auf. Abschließend stellen Sie die eigentliche Verbindung her.

Es gibt viele Wege, wie Sie auf die Einstellungen für Ihre VPN-Verbindungen zugreifen können. Doch nicht immer funktionieren alle dieser Wege einwandfrei. Daher zeigen wir Ihnen hier 3 der einfachsten und schnellsten.

 

Aufrufen der VPN-Einstellungen

 

1) VPN-Einstellungen über die Netzwerk- und Interneteinstellungen aufrufen

 

Windows Taskleiste

Zuerst klicken Sie auf das Symbol für Ihre Internetverbindung.

 

Netzwerk- und Interneteinstellungen

Klicken Sie nun auf Netzwerk- und Interneteinstellungen.

 

Netzwerk- und Interneteinstellungen

Im nächsten Schritt wählen Sie, am linken Rand des sich öffnenden Fensters, den Punkt VPN.

 

Windows 10 VPN-Verbindung herstellen

Sie haben die VPN-Einstellungen erreicht. Hier können Sie Ihre VPN Verbindung herstellen.

 

2) VPN-Einstellungen über die Windows-Suche aufrufen

 

Windows-Suche

Tippen Sie VPN-Einstellungen in die Windows-Suche. Klicken Sie auf das Entsprechende Suchergebnis.

 

Windows 10 VPN-Verbindung herstellen

Sie haben die VPN-Einstellungen erreicht. Hier können Sie Ihre VPN Verbindung herstellen.

 

3) VPN-Einstellungen über die Windows-Einstellungen aufrufen

 

Windows-Startmenü

Zuerst klicken Sie auf das Start-Symbol und wählen Einstellungen.

 

Windows-Einstellungen

Danach öffnet sich das Fenster der Windows-Einstellungen. Hier wählen Sie den Punkt Netzwerk und Internet.

 

Netzwerk- und Interneteinstellungen

Zuletzt klicken Sie am linken Rand des Fensters auf den Punkt VPN.

 

Windows 10 VPN-Verbindung herstellen

Sie haben die VPN-Einstellungen erreicht. Hier können Sie Ihre VPN Verbindung herstellen.

 

VPN-Verbindung herstellen

 

Sobald Sie mit einer der 3 oben gezeigten Wege zu den VPN-Einstellungen gelangt sind, müssen Sie im Anschluss nur noch nach einem Linksklick auf die Gewünschte VPN-Verbindung auf verbinden klicken.

Windows 10 VPN-Verbindung herstellen

 

Nun wissen Sie, wie Sie unter Windows 10 eine VPN-Verbindung herstellen können.

Wir hoffen sehr, dass diese Anleitung Ihnen weiterhelfen konnte.

Sie können uns natürlich gerne auch persönlich zu weiteren Fragen kontaktieren.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.