IT-Service & -Support - bmsoft.de
386
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-386,page-child,parent-pageid-136,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

IT-Service & -Support

IT-Service

Massgeschneiderter IT-Service, der Ihnen den Rücken frei hält

Was machen wir besser

Wir sorgen dafür, dass sämtliche Komponenten Ihrer EDV reibungslos zusammenarbeiten und stets up-to-date sind. Das spart nicht nur Zeit, sondern hilft Ihnen, sich auf Ihre eigentlichen Aufgaben zu konzentrieren.

 

Da jedes Netzwerk ganz individuelle Anforderungen mit sich bringt, bieten wir Ihnen passgenaue Lösungen und Angebote, die perfekt auf Ihre Ziele und Ihr Budget abgestimmt sind.

 

Aus den täglichen Erfahrungen haben wir folgende IT-Bausteine entwickelt, um die Qualität zu steigern und dennoch die IT-Kosten zu senken.

Server-Checks

Unsere Server-Checks sind vergleichbar mit der TÜV-Prüfung beim Auto. Wir überprüfen jeden Server alle 3-6 Monate, egal ob er bei Ihnen vor Ort oder in der Cloud steht. Dabei verbindet sich ein Administrator mit Ihrem Server, überprüft diesen anhand eines Kriterienkataloges und erstellt ein detailliertes Protokoll. Das Protokoll bietet Verbesserungen, von denen Sie dann sofort profitieren.

Update- und Patchmanagement

Wir installieren auf Ihren Servern und IT-Systemen regelmäßig alle sicherheitsrelevanten Updates. Vom Adobe Reader über Java bis Mozilla Firefox sind alle Programme stets aktuell. Das schützt Ihr Netzwerk vor Viren – wie eine Impfung bei Menschen. Sie erhalten vor unseren Updates immer eine Ankündigung und auf Wunsch führen wir sie auch in der Nacht durch.

PDCA - Plan Do Check Act

Der Ursprung unseres Vorgehensmodells liegt in der Qualitätssicherung und stellt einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess dar. Im Grunde bedeutet dies, dass wir stetig unsere Prozesse und Abläufe verbessern, mit dem Ziel die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

ITSM App

Mit der App können Sie ganz ohne IT-Kenntnisse – mit uns zusammen – an der Verwaltung Ihrer IT mitwirken, z.B. Benutzer anlegen, Drucker zuweisen, Berechtigungen setzen u.v.m. Es ist einfach und geht sehr schnell. Sie sparen Zeit und Geld, da Sie vieles selbst erledigen können. Die Qualität bleibt immer gleich, egal ob Sie oder wir die Aufgaben ausführen.

Hilfsmittel

Wir setzen die modernsten Technologien ein, um Sie jederzeit bestmöglich unterstützen zu können:

  • Ticketsystem für IT Service Management (OTRS)
  • Configuration Management Database (CMDB)
  • System- und Netzwerk-Monitoring (Nagios)
  • Software-Verteilung für Server & Clients (OPSI)
  • Automatisierung mit Configuration Management (Salt)
  • Remote Support und Fernzugriff (Teamviewer und VNC)
  • Prozessmodellierung (ViFlow)
  • IT Self-Service mit ITSM App
bmsoft-netzwerkatministration
bmsoft-lizenzoptimierung

ITIL & IT-Service-Management

Qualität zum Bestpreis

Sie wünschen sich die höchste IT-Qualität zum bestmöglichen Preis?

 

Über unsere ITIL-Zertifizierungen haben wir nachgewiesen, dass unser IT-Service-Management (ITSM) nach anerkannten Standards und Methoden erfolgt. Klare Prozesse, methodische Herangehensweise, vorausschauendes Handeln.

 

Wir helfen Ihnen dabei, eine professionelle IT-Infrastruktur aufzubauen bzw. dauerhaft zu betreiben. Unsere ITIL-Experten haben die notwendigen Fähigkeiten, um die Prozesse in Ihrem Unternehmen zu begleiten.

Ziele

Die Ziele des Unternehmens mit der IT in Einklang zu bringen – das ist eines der Paradigmen von ITIL. Von der Nutzenrealisierung über die Ressourcenoptimierung bis zur Risikooptimierung.

Unternehmensgrößen

IT-Service-Management ist nicht großen Organisationen vorbehalten. Ganz im Gegenteil. Die ITIL-Grundprinzipien basieren darauf, dass jede Maßnahme zur Größe der Organisation passen muss. Daher verzichtet die ITIL weitgehend auf Bestandteile, die als unnötig bezeichnet werden könnten.

Kosten

Keine Sorge, ITIL verursacht keine zusätzlichen Aufwände. Das Ziel bleibt immer: „Bessere Qualität zu gleichen Kosten“ oder „Gleiche Qualität zu geringeren Kosten“.

Ihre Vorteile
  • Fokus auf Ihre geschäftlichen Ziele
  • systematische Herangehensweise
  • kontinuierliche Verbesserungen
  • klare Verantwortlichkeiten

Aus unserem IT-Support

Schnelle Hilfe per Telefon und Remote Support

Störungsmanagement und Notfälle

Störungen sind nicht nur besonders ärgerlich, sondern tauchen meist dann auf, wenn man am wenigsten mit ihnen rechnet.
Deshalb sind wir auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten oder am Wochenende für Sie da und kümmern uns um Ihre Probleme.

Und damit Ihnen keine unnötigen An- und Abfahrts-Kosten entstehen, versuchen wir immer erst den Fehler per Fernwartung zu beseitigen.

User Story: Outlook Problem

Sie kommen morgens ins Büro und stellen als Erstes fest, dass Sie Outlook nicht starten können, weil eine Fehlermeldung erscheint.

 

Sie rufen dann bei bmsoft an und Ihr Systemadministrator, Stefan Raupach, geht direkt ans Telefon. Sie schildern ihm kurz Ihr Problem und anschließend teilen Sie ihm die eindeutige ID Ihres IT-Systems mit, die sie auf dem bmsoft-Inventaraufkleber ablesen können.

 

Er verbindet sich mit verschlüsselter Fernwartung mit Ihrem IT-System und bittet Sie, den Verbindungsaufbau von Ihrer Seite zu bestätigen. Danach sehen Sie beide Ihren Bildschirm.

 

Nachdem Sie den Fehler gemeinsam reproduziert haben, teilt Ihnen Ihr IT-Ansprechpartner mit, dass er jetzt den Fehler weiter eingrenzen und ggfs. sofort beheben wird. Sie vereinbaren, dass er Sie dann auf Ihrer Durchwahl anruft. In der Zwischenzeit arbeiten Sie weiter.

 

Herr Raupach ruft Sie nach ca. 10 Minuten zurück und teilt Ihnen mit, dass Outlook jetzt wieder funktioniert. Sie gehen zurück zu Ihrem Arbeitsplatz und beginnen mit Ihrer Arbeit in Outlook.

 

Probieren Sie es aus…

User Story: Anmeldung funktioniert nicht

Sie sind gerade aus Ihrem verdienten Urlaub zurück. 3 Wochen auf Gran Canaria. Ihr Kollege im Büro begrüßt Sie herzlich.

 

Nachdem Sie Ihren PC gestartet haben, versuchen Sie sich bei Windows am Netzwerk anzumelden. Die Anmeldung scheitert auch nach mehreren Versuchen. Ihr Kollege gibt Ihnen den Hinweis, dass es vermutlich besser wäre, direkt bei bmsoft anzurufen. Nach einigen Sekunden meldet sich direkt Ihr IT-Ansprechpartner Martin Wolf.

 

Noch während Sie mit ihm telefonieren, schaltet er sich kurz auf Ihren Server und bittet Sie nach 2 Minuten, sich jetzt mit einem neuen Initial-Kennwort anzumelden. Es funktioniert. Jetzt werden Sie aufgefordert, das Initial-Kennwort in ein eigenes Kennwort zu ändern. Er begleitet Sie dabei telefonisch.

 

Herr Wolf gibt Ihnen zum Ende des Telefonats noch den Tipp, dass Sie für das Zurücksetzen von Kennwörtern und ähnlichen IT-Aufgaben auch die ITSM App von bmsoft nutzen können, mit der Sie viele Aufgaben auch ohne telefonischen Kontakt zu bmsoft schnell selbst erledigen können.

 

Probieren Sie es aus…

bmsoft-support

Leistungsprofil

Unsere technische Expertise

Für Technik-Affine

Achtung: Wer kein gesteigertes Interesse an technischen Beschreibungen hat, für den könnte es ab hier etwas langatmig werden. Trotzdem möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, was wir technisch alles können und im Portfolio haben.

E-Mail
  • Microsoft Exchange 2010 / 2013 / 2016 / 2019
  • Postfix (E-Mail Relay)
  • OpenXchange
Office
  • Microsoft Office 2010 / 2013 / 2016 / 2019
  • Microsoft Office 365
  • OpenOffice
  • LibreOffice
Business Software
  • solutio CHARLY
  • DATEV
  • Lexware
  • Digitales Diktieren (Olympus / Philips)
  • Dragon NaturallySpeaking
  • Cobra Address Plus
  • tiFAKT
Telefonie
  • FreePBX
  • Elastix
  • SNOM (Telefone)
Cloud
  • Amazon Cloud (AWS)
  • Microsoft Cloud (Azure)
  • Microsoft Office 365
IT Security
  • Kaspersky Endpoint Security
  • Kaspersky Security für Microsoft Exchange Server
  • Update und Patchmanagement
  • Serverchecks
  • Security-Prozesse (Entscheider / VPN Anträge /  etc.)
Backup
  • Veeam Backup & Replication
  • Veritas – Backup Exec
Server & Storage
  • Microsoft Windows Server 2008R2 / 2012R2 / 2016 / 2019
  • Linux (Debian)
  • HPE Proliant DL 320 / 350 / 360 / 380
  • HPE MSA P2000 / P2020 / P2040
  • Q-Nap (Nas Systeme)
Virtualisierung
  • VMware ESXi 5.1 / 5.5 / 6.0 / 6.5 / 6.7
  • Microsoft Hyper-V  Server 2012 / 2016 / 2019
  • Virtual Box
Netzwerk
  • Mikrotik (Router)
  • Mikrotik (W-LAN)
  • OpenWRT (Router)
  • HPE Switche
  • Fritzbox
IT-Systeme & Mobile
  • Windows 7 / 8.1 / 10
  • iOS (iPhone / iPad)
  • Android