VPN mit iOS iPhone einrichten - bmsoft.de | think connected
747
post-template-default,single,single-post,postid-747,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

VPN mit iOS iPhone einrichten

VPN mit iOS iPhone einrichten

Mit einem VPN Zugriff können Sie von unterwegs auf Ihr Internes Netzwerk zugreifen und alle Dienste nutzen, die nur in Ihrer Organisation vorhanden sind.

1.Öffnen Sie die „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät, dann wählen Sie „Allgemein“ aus.

 

2.Öffnen Sie „VPN“ und dann klicken Sie auf „VPN hinzufügen“.

 

3. Tragen Sie bitte folgendes ein:
Die Zugangsdaten für die Punkte c und f haben Sie von bmsoft per SMS bekommen.

a) Typ L2TP
b) Beschreibung Name Ihrer Organisation
c) Server Server Name (siehe SMS)
d) Account Windows-Login-Name (Benutzername um sich an Ihrem PC anzumelden)
e) Passwort Windows-Login-Kennwort
f) Shared Secret Shared Secret Kennwort (siehe SMS)
g) Proxy Aus

 

Anschließend klicken Sie auf „Fertig“, Ihre Daten werden jetzt gespeichert.

4. Um das VPN zu starten, folgen Sie den Schritten 1 bis 2.
Um das VPN zu beenden oder zu starten, müssen Sie den Regler unter “Status” aktivieren oder deaktivieren.

 

Wenn in der Startleiste das VPN-Symbol zu sehen ist, ist es aktiv. Der Haken zeigt Ihnen an, welches VPN verwendet wird.

Hinweise:

Wenn Sie nicht aktiv sind, trennt sich die VPN Verbindung nach einiger Zeit wieder.
– Innerhalb Ihres internen WLAN, können Sie sich nicht mit dem VPN verbinden

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.