Digitales Diktieren

× Sie benutzen den Internet-Explorer, um unsere Seite zu besuchen, bitte wählen Sie einen anderen Browser, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Besuche Browser-Auswahl!
Einfach effizienter arbeiten - Verlieren Sie nie wieder einen Gedanken und verkürzen Sie die Durchlaufzeiten von Dokumenten und sparen dadurch viel Zeit und Geld.

Durch Diktieren effizient deligieren, besser organisieren und Kosten einsparen.

Wer kennt diese Situation nicht. Eine kreative und vielversprechende Idee oder die Lösung für ein drängendes Problem kommt in den Sinn. Wie konserviert man die Gedanken am schnellsten? Und dabei sollte diese Aufzeichnung für andere später noch nachvollziehbar bleiben. Viele greifen zum Papier. So landet die Idee bestenfalls im Stapel unerledigter Vorgänge und wandert dort weiter nach unten - bis sie in Vergessenheit gerät.

Diktiergeräte auf Schreibtisch

Ein Lösung bietet das digitale Diktat. Vorteil - die Information läßt sich fast in Echtzeit dokumentieren. Die Qualität der Aufnahmen erlaubt auch anderen Personen, diesen Gedanken zu folgen. Und die Informationen können mittels Spracherkennung in ein Textdokument gewandelt werden und. Dieses steht dann, ein Dokumenten-Management vorausgesetzt, firmenintern dem Team per Suchfunktion in eigenen Recherchen zur Verfügung.

Professionelle Diktiergeräte der Herstellers stehen ebenso zur Verfügung wie Diktier-Apps für Smartphones. So gehen Ihre Ideen nicht mehr verloren - weder unterwegs noch zu hause.

// Kosten sparen

Diktieren spart gegenüber selbst schreiben ungefähr das 3- bis 5fache an Zeit. Die Schreibkraft, die Ihr Diktat dann schreibt ist schneller und günstiger als Sie.

Jeder kann es selbst ausrechnen:

  • Wieviel Zeit verbringen Sie täglich mit dem Erstellen von Schreiben?
  • Wieviele Mitarbeiter erstellen bei Ihnen noch Schreiben?
  • Wie hoch ist der Stundensatz bzw. das Gehalt?
  • Wieviele professionelle Schreibkräfte haben Sie?
  • Wie hoch ist der Stundensatz bzw. das Gehalt der Schreibkräfte?

Wenn Sie bisher pro Jahr 100 Stunden für das Erstellen von Schreiben aufwenden, so reduziert sich die Zeit auf 33 Stunden für das Diktieren. Ihre Schreibkraft benötigt für alle Diktate ca. 40 Stunden. In jedem Fall ein Gewinn: weniger Zeit investiert und Kosten eingespart.

Unterschiedliche Organisationen haben unterschiedliche Bedürfnisse:

// Verwaltung

Digitales Diktieren in der Verwaltung bedeutet, dass Sie die Qualität steigern und Diktate viel schneller zur Verfügung stehen. Sie erhöhen die Effizienz Ihrer Organisation.

Welche Vorteile bringt das mit?

  • Aufnahme + Wiedergabe in Top-Qualität
  • zusätzliche Informationen zum Diktat sofort im Blick: Autor, Akte usw.
  • bei Krankheit und Unterbesetzung bleibt nichts liegen, einfach weiterleiten
  • Spracherkennung einfach dazuschalten und weitere Entlastung bei den Schreibkräften schaffen

Kleine Organisationen haben geringen Aufwand mit der Einführung von Digitalem Diktieren, können Arbeitsprozesse beschleunigen, gemeinsam mit anderen Organisationen oder Abteilungen Diktat-Pools aufbauen und so effizient Schreibkräfte gemeinsam beschäftigen. Große Organisationen können zusätzlich Vorschriften und interne Anforderungen besser einhalten, sei es durch klare Prozesse, Barcode am Diktat oder die Integration von internen Dienstleistern.

// Rechtsanwälte

Rechtsanwälte diktieren schon immer. Früher analog. Heute digital.

Juristen haben früh die Vorteile von Diktieren erkannt:

  • mehr Zeit für den Mandanten
  • einfache Korrektur-Funktion mittels Einfügen
  • effiziente Aktenzuordnung

Und das rechnet sich für Kanzleien?

  • Sie senken die Fehlerquote durch digitale Tonqualität um gut 30%.
  • Sie können Spracherkennung einsetzen und weitere 20% einsparen.
  • Sie gewinnen Zeit, da der Weg von Diktat zum Schreiben drastisch verkürzt wird.

Aber was bringt das digitale Diktieren?

  • unterwegs diktieren
  • Diktate per Bluetooth übertragen
  • Smartphone einsetzen
  • keine Begleitzettel
  • kein Verlust von Bändern
  • geringer Lernaufwand
  • Diktieren direkt aus der Software starten

// Mediziner

Sowohl in Krankenhäusern als auch bei Ärzten ist der Schreibbedarf groß. Täglich werden Berichte, Arztbriefe und Gutachten erstellt. Der wirtschaftliche Druck, der auf Krankenhäusern und Praxen lastet, führt dazu, dass überall auf Effizienz geachtet werden muss.

Medizinierin diktiert

Digitales Diktieren bietet hier große Vorteile:

  • Beschleunigung von Arbeitsabläufen durch Wegfall von analogen Medien/Bändern
  • bessere Verteilung der Arbeitslast durch interne oder externe Schreibkräfte
  • serverbasierte Lösungen für Digitales Diktieren, z.B. Citrix
  • Integration in vorhandene Software wie KIS, RIS, PACS etc.
  • immer alle Zusatzinformationen am Diktat: Patientennummer, Fallnummer, Arztkürzel usw.
  • der Datenschutz kann besser eingehalten werden
  • Kennwortschutz für Diktate sorgt für Vertraulichkeit
  • keine Verwechslung mehr durch Barcode, RFID und co.

Ganz nebenher erreichen Sie die Qualitätsziele Ihrer Einrichtung wesentlich einfacher, da sie eine bessere Dokumentation erreichen und zuverlässige Prozesse realisieren.

// Und so geht's

Wenn Sie bereit sind mit unserer Lösung zum Digitalen Diktieren mehr und schneller Ihre Ziele zu erreichen, oder falls Sie Fragen darüber haben, wie bmsoft Ihnen zu bemerkenswerter Kosteneffizienz UND neuen Kapazitäten für Ihr Geschäft verhelfen kann, kontaktieren Sie uns oder einen unserer Partner. Wir sind bereit Ihre Fragen zu beantworten und geben Ihnen die Informationen, die Sie benötigen, um Ihre Kaufentscheidung zu treffen.

Phone

Danke für Ihr Interesse an unserer Lösung zum Digitalen Diktieren. Wir freuen uns Ihnen bei Fragen, Rechnungen und Servicewünschen während der regulären Öffnungszeiten von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Montag bis Freitag, mit Ausnahme von Feiertagen, behilflich sein zu können:

+49 (0) 30.255 932 - 0

Standort

Der beste Weg mehr über unsere Lösung zum Digitalen Diktieren und die Menschen dahinter zu erfahren, ist uns in unserem Büro oder einen unserer Partner zu besuchen. Wir freuen uns, alle Ihre Fragen zu beantworten.

E-Mail

Kontakt aufnehmen

Lorenzo Marschall
CEO and computer scientist